Zum Thema Corona:

Hundeschulen dürfen ihren Unterricht fortführen, sofern er auf einem festen Platz stattfindet und die Teilnehmeranzahl 10 Personen nicht übersteigt.

Einzelberatungen dürfen weiterhin auch im öffentlichen Raum gestaltet werden, sofern die Beteiligten aus nicht mehr als zwei Haushalten kommen.

 

 

Momentan sind alle Angebote bereits angelaufen. Wenn Sie Interesse an Hundewanderungen, Hundeführerschein oder Vorträgen haben, melden Sie sich zu dem untenstehenden Newsletter an. Sie werden dann per E-Mail automatisch über bevorstehende Veranstaltungen informiert.

Newsletteranmeldung